image_manager__rkt_image_007_qt100_ok_yellow_peril_1.jpeg

Öl- und Gaspreise zu hoch?

Jetzt günstig und nachhaltig umsteigen auf eine Carbon-Komfortheizung!

Informieren Sie sich jetzt kostenlos über Alternativen.

Das sind wir:

win3DEr [win.dreiˈdɛr] vereint den Namen der Gründer Andreas und Patrick „Winder“. „3D“ steht für Mechatronik und das „E“ für Elektrotechnik und E-Heiztechnik.

Als Planungs- und Entwicklungsbüro vereinen wir über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Automotive, Mobility, Building und e-heating Technology.

Die jüngste Entwicklung „3D-eHEAT“ steht für ein innovatives Heizsystem auf Basis einer TÜV-Süd zertifizierten Carbon-Farbe. Mit 3D-eHEAT werden Decken, Wände und Böden als „Heizfläche“ genutzt. Das Ergebnis sind zahlreiche Applikationen, von der Heizungsanlage für Gebäude über beheizbare Badezimmertüren bis hin zu Wärmeregalen für die Gastronomie. Kern der Steuerung ist unsere 24 bis 48 Volt Gleichspannung, die nicht nur einen stromsparenden Betrieb ermöglicht, sondern auch eine EMF*-arme Umgebung schafft. Ökologisch, wohltuend für den Benutzer und kosteneffizient.

*) Elektromagentische Felder / Elektrosmog

Was ist eine Konvektionsheizung?

Konventionelle Heizungen die mit Pellets, Gas oder Öl betrieben werden, sind durch die Bauweise träge und produzieren eine sogenannte Konvektion. Hier wird anhand von z.B. einer Fußbodenheizung die mit Heizschleifen betrieben wird, die Raumluft erwärmt. Warme Luft steigt auf, wird an der Decke abgekühlt und fällt wieder zu Boden. Dadurch entsteht eine ungewollte Luftzirkulation, die Staub, Milben und Bakterien aufwirbelt.

Bildschirmfoto 2022-03-20 um 10.14.36.png

Nachteile:

  • Installationszeit, Technikraum

  • Träge - 24 Stunden Zeitverzögerung

  • Zu warm oder zu kalt

  • Wartungsarbeiten

  • Reparaturen mechanischer Bauteile

  • Kosten (Anschaffung, Betrieb, Instandhaltung, Rücklage 20 Jahre)

  • Verluste durch Regelung und Trägheit

Was ist eine Strahlungsheizung?

Eine Strahlungsheizung erwärmt umliegende Gebäudeteile und Möbel wie Personen gleichmäßig. Großflächig angelegte Heizflächen mit niedriger Temperatur schaffen so eine angenehme und wohlige Wärme. Gleichzeitig wird dabei Ihre Geldbörse geschont. Denn eine Strahlungsheizung ist nachhaltig und kosteneffizient, da sie keinen "Brennstoff" benötigt und günstig im laufenden Betrieb ist.

Bildschirmfoto 2022-03-20 um 10.20.11.png

Vorteile:

  • rasche Installationszeit, kein Technikraum erforderlich

  • reaktiv - Räume sind in wenigen Minuten warm

  • gleichmäßige Wärme

  • keine Wartungsarbeiten

  • keine Reparaturen mechanischer Bauteile erforderlich

  • günstig in der Anschaffung

  • keine Verluste durch Regelung oder Trägheit

Wie wir Ihnen bei der Auswahl Ihrer Heizung unterstützen können:

Unsere innovative Carbon-Komfortheizung ist eine effektive Strahlungsheizung. Sie wird mit Strom betrieben, kostet jedoch weniger im laufenden Betrieb als z.B. Fernwärme oder eine Luft-Wärmepumpe. Zahlreiche Referenzprojekte mit echten abgelesenen Verbrauchswerten bestätigen, dass z.B. ein installierter Wärmeparkett nicht nur angenehme und rasche Wärme liefert, sondern auch nachhaltig im Betrieb und sehr kostengünstig ist.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich anhand eines kurzen Telefonats, einem Online-Meeting oder selbstverständlich auch persönlich.

Was kostet der laufende Betrieb als Hauptheizung?

Wertvolle Orientierung erhalten Sie aus bestehenden Referenzprojekten. Die Daten wurden in der Heizperiode 2019/2020 gemessen und gelten für 100 m2 Wohnfläche. (Die genannten Kosten variieren durch Schwankungen im Strompreis).

Projekt 1:

Wärme-Parkett

Gut gedämmter Neubau

Verbrauch kWh/ Jahr: ca. 3.300

Kosten € / Jahr: ca. 630,- bis 730,-

Projekt 2:

Wärme-Parkett

Nicht gedämmter Altbau

Verbrauch kWh/ Jahr: ca. 6.100

Kosten € / Jahr: ca. 1.100,- bis 1.340,-

Projekt 3:

Fernwärme mit Heizkörper

Nicht gedämmter Altbau

Verbrauch kWh/ Jahr: ca. 6.100

Kosten € / Jahr: ca. 630,- bis 730,-

Objekt-Referenzen

Eine Heizung mit Strom ist doch sicher teuer im Betrieb? Wir sind stolz darauf auf viele echte Messdaten unserer Kunden zurückgreifen zu können. Somit wissen wir, dass die Verbrauchswerte mit z.B. einem Wärme-Parkett mehr als 50% unter den berechneten Werten der Energieausweise liegen. Überzeugen Sie sich selbst. Über untenstehenden Download finden Sie unterschiedliche Referenzen aus Österreich und Deutschland. Durch den kWh/m²a-Fokus kann man seinen eigenen Strompreis damit multiplizieren und sehen was die Kosten gewesen wären.

Unsere Produkte im Überblick

 

win3DEr e-Heiztechnik GmbH

Holzriedstraße 29 | A-6922 Wolfurt | Österreich

+43-5574-20937-300 | office@win3DEr.at

UID-NR. ATU77123701

FN 559386b | LG Feldkirch

Impressum | Datenschutz | AGB

Copyright 2022 by win3DEr e-Heiztechnik GmbH